Bild

Einführung: Sie sehen ein schönes Hintergrundbild auf Ihrer Webseite und wissen sofort, dass es perfekt für Ihren Blog oder Ihre Website sein wird. Aber was sagt Ihnen die Anzahl der Sterne? In diesem Beitrag sehen wir uns an, wie man die Anzahl der Sterne auf einem Hintergrundbild erkennt.

Was ist ein Stern.

Sterne werden verwendet, um Dinge wie Länder, Sterne am Himmel und Sternbilder darzustellen. Ein Stern kann auch als Dekoration auf einem Hintergrund verwendet werden.

So erkennen Sie die Anzahl der Sterne auf einem Hintergrund.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Anzahl der Sterne auf einem Hintergrund zu bestimmen. Eine Möglichkeit ist die Verwendung einer Sternzählmaschine. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung einer Online-Sternenkarten-App wie Star Chart oder Sky Atlas.

So erstellen Sie einen Hintergrund mit Sternen.

Um einen Hintergrund mit Sternen zu erstellen, skizzieren Sie zuerst den Umriss Ihres gewünschten Designs. Machen Sie als Nächstes ein Schwarz-Weiß-Foto eines Sterns auf einem klaren Hintergrund. Um dem Design Sterne hinzuzufügen, verwenden Sie eine Digitalkamera oder eine App, um Fotos von Sternen zu machen, während sie entstehen. Nachdem Sie Ihre Fotos aufgenommen haben, übertragen Sie sie auf Ihren Computer und speichern Sie sie als Dateien mit demselben Namen wie Ihre Datei Background.jpg.

Öffnen Sie als Nächstes Ihre Hintergrunddatei in Photoshop oder einer ähnlichen Software und ziehen Sie zunächst die Sterndateien in die untere linke Ecke der Leinwand. Sobald sie an Ort und Stelle sind, verwenden Sie die Pfeiltasten, um sie zu verschieben, sodass sie ein einfaches Sternmuster bilden. Sie können auch einzelne Sterne von einem anderen Foto per Drag & Drop in das Muster ziehen, wenn Sie mehr Abwechslung wünschen (aber achten Sie darauf, dass Sie 256 Pixel nicht überschreiten).

Füllen Sie abschließend alle fehlenden Details mit schwarzer Tinte oder weißer Farbe aus, bevor Sie auf „OK“ klicken, um Ihren Hintergrund fertigzustellen.

Tipps zum Erstellen eines Hintergrunds mit Sternen.

Um einem Hintergrund Sterne hinzuzufügen, wählen Sie zunächst die richtigen Farben und Formen aus. Sie können jede beliebige Farbe verwenden, aber es ist wichtig, einen Farbton zu wählen, der den gesamten Hintergrund umfasst. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

1. Wählen Sie eine Farbe, die komplementär zur Farbe Ihrer Sterne ist. Wenn Sie beispielsweise blaue Sterne auf weißem Hintergrund wünschen, verwenden Sie Blau und Weiß zusammen.

2. Verwenden Sie Formen, die zu den Sternen passen, die Sie hinzufügen möchten, z. B. einen aufwertenden Stern oder eine Kometenspur.

3. Fügen Sie Sterne hinzu, je nachdem, wie viele Sie in jeder Zeile oder Spalte haben möchten. Wenn Sie beispielsweise fünf blaue Sterne in jeder Reihe und Spalte haben möchten, fügen Sie sie wie folgt hinzu: Reihe 1 – blau, Reihe 2 – grün, Reihe 3 – gelb, Reihe 4 – rot, und Reihe 5 – lila.

Schlussfolgerung

Sterne sind eine großartige Möglichkeit, Ihrem Hintergrund zusätzliche Spannung zu verleihen. Indem Sie einen Hintergrund mit Sternen erstellen, können Sie ihn wie einen Sternenhimmel aussehen lassen. Wenn Sie Sterne in Ihrem Hintergrund verwenden, hebt sich Ihr Hintergrund hervor und verleiht Ihrem Produkt einen zusätzlichen Vorteil. Danke fürs Lesen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *