May 9, 2023
4 Tipps zur Verwendung von YouTube für kleine Unternehmen

Video ist ein sehr leistungsstarkes Marketing-Instrument für Unternehmen, unabhängig von der Größe, aber YouTubes-Suchmaschinen, kostenlos zu bedienende Modell, Benutzerfreundlichkeit und Massenmarktpublikum bedeutet, dass es ein großartiger Kanal für kleine Unternehmen ist. Sie können viele Informationen in einem einfachen 2- oder 3 -minütigen Video weitergeben und Dinge unterhaltsam und ansprechend präsentieren. Die Menschen lieben es, unterhalten zu werden, und wie könnte man besser informiert und erziehen als Video? Du zeigst es, sagst du es und dann zeigst du und sagst es

Hier sind 4 Tipps zur Verwendung von YouTube für Ihr Unternehmen:

  1. Erstellen und passen Sie Ihren Kanal an und passen Sie an

Das Wichtigste zuerst ist es wert, Ihren Kanal anzupassen, die Zeit, die es benötigt, um ihn einzurichten. Wenn Sie mit dem Branding Ihres Unternehmens einen benutzerdefinierten Header an der Spitze erstellen, die Farben anpassen und alle relevanten Informationen und Links hinzufügen, geben Sie Ihrer Seite einen schönen professionellen Politur.

  1. Humen Sie Ihr Geschäft mit einem Gesicht.

YouTube ist eine Gemeinschaft aus echten Menschen und sie wollen mit anderen echten Menschen sehen, hören und interagieren. Die Verbindung zu Ihrem Unternehmen wird viel leistungsfähiger, wenn Sie oder jemand in Ihrem youtube für Unternehmen zum Gesicht Ihrer Marke werden. Es verändert die Dynamik der Interaktion von der Betrachtung von Videos von einem anderen Unternehmen zum Aufbau einer Beziehung zu einem Menschen. Der Aufbau von Beziehungen wird Teil einer Strategie, die Ihrem Unternehmen hilft, Kunden für das Leben zu gewinnen.

Diese Person (idealerweise Sie!) Sollte in den meisten Ihrer Videos erscheinen, in Ihren Kanalheader aufgenommen werden und vielleicht sogar in Video -Miniaturansichten angezeigt werden.

  1. Verbinden Sie sich mit der Community – den YouTubers. Seien Sie keine YouTube -Insel, es ist eine soziale Plattform. Schauen Sie sich also andere Inhalte auf der Website an, bevorzugte geeignete Videos und machen Sie geeignete YouTube -Freunde. Es ist keine gute Idee, eine Reihe von Videos am Anfang zu posten und dann Ihren Kanal zu verlassen. Dies ist nicht Teil einer Checkliste, in der Sie ihm eine und fertig geben – es ist eines der wichtigsten Elemente Ihres Online -Marketings.
  2. Übersehen Sie die Suche nicht

Wie bei vielen anderen Websites ist der Inhalt von YouTube in Bezug auf Tags und Schlüsselwörter organisiert und durchsucht. Die Leute suchen nach Google – und damit YouTube – nach bestimmten Wörtern, die sie zu Ihnen führen, wenn Sie diese Wörter verwenden. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich die Zeit zu nehmen, um Ihren Videos die bestmöglichen Informationen hinzuzufügen, da Sie die Anzahl der Personen erhöhen, die sie sehen. Unter dem Video befindet sich ein Beschreibungsfeld – verwenden Sie es … viel. Beginnen Sie mit einem Link zu Ihrer Website und sagen Sie den Leuten, worum es in dem Video geht, wie es gemacht wurde, worum es Ihnen geht. Hier erzählen Sie auch den Suchmaschinen, worum es in dem geht – und es gibt viel Platz für eine Selbstförderung. Stellen Sie sicher, dass die Leute, wenn sie Ihr Video lieben, Sie leicht über einen Link finden können. Sie möchten Youtube alle Informationen über Sie und was Sie tun, da YouTube die zweitgrößte Suchmaschine der Welt ist. Nachdem Sie es erraten haben, werden Google und Video auf Seite eines der Google -Suchergebnisse angezeigt.

More Details

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *